Wir gestalten Nutzererlebnisse.

Digital & Analog

  • Wir wollen euch heute Zorika Gaeta (zu finden unter dem Pseudonym #akirotea) vorstellen, wir kennen sie seit 2007 und ab diesen Jahr wollen wir #wunderundfitzig und sie offiziell zusammenarbeiten. Sie hat uns bereits letztes Jahr bei der Visualisierung eines Datenprojekts des #Rbb unterstützt. Diese Zusammenarbeit wollten wir weiter ausbauen! Aber nun ein paar Worte zu dieser wundervollen #Illustratorin und #Animatorin. Zorika ist eine ausgebildete #Grafik-Designerin und studierte zunächst Medien, Gestaltung und Produktion an der Hochschule Offenburg bevor sie ihren B.F.A. in Animation an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf #filmuni machte. Ihre Spezialgebiet liegt im visuellen #Storytelling, besonders fasziniert sie die Kommunikation von Emotion durch Bilder. Neben Freelance Aufträgen in Animation und Illustration, ist sie eine leidenschaftliche Comic Künstlerin. Das beweist sie unterandrem in ihren #webcomic #insidephobia und #wherenoonegoes. Sie hat zusätzlich einen Instagram-Account mit kleinen Comic-Strips aus ihrem Leben mit der Bezeichnung #awkwardmomentscomic. Wenn sie die Nase vom Zeichnen mal voll hat, steckt sie sie gerne in allerlei Bücher oder geht mit ihrem Hund spazieren. Bei wunder & fitzig unterstützt sie uns natürlich in Sachen Illustration und in besonderer Hinsicht um der #Datenvisualisierung eine weitere gestalterische Facette hinzuzufügen.
    .
    .
    .

    #illustration #webcomic #indiecomic #indiecreator #awkwardmomentscomic #creativity #drawing #ipadart #characterdesign #characterart #procreate #instaart #characterart #comiczeichner #zeichentrickfilm #kreativität #ipadkunst

  • 04. Jan 2019

    Wir wünschen allen unseren Followern einen guten Start ins Jahr 2019, mit viel Glück und Gesundheit. Bei unserem letzten Post haben wir bereits einen Teil von #wunderundfitzig vorgestellt nun folgt der zweite im Bunde. Manuel konzeptioniert und programmiert für wunder & fitzig Webseiten. Dabei ist im besonders das Thema #UX und #UI #Design sehr wichtig. Seine Konzepte und Designs führt er gerne schlicht und modern aus, nur was wirklich gebraucht wird soll mit größtmöglicher #Perfektion umgesetzt werden. Er studierte im Bachelor an der #HTW Berlin internationale Medieninformatik und sammelte vor seinem Studium praktische Erfahrungen in der Werkstatt für kreative Konzepte in Freiburg. Während seines Studiums entwickelte er viele kleine und große Seiten für #CommonPeopleInteractive in Barcelona. Zur Zeit arbeitet Manuel viel für den #Rbb im Team der #Datenvisualisierung. Bei einigen veröffentlichten #interaktiven Karten hatte er seine Hand mit im Spiel. Besonders die Datenvisualisierung und das Erstellen von interaktiven #Informationsgrafiken hat es ihm angetan. Nebenher arbeitet er noch für die #devcrew als #IOS Entwickler #webdeveloper am #Kurfürstendamm. Bei wunder & fitzig schmeißt er neben seiner Programmierer-Tätigkeit auch den ganzen Bürokratieberg der sich bei einer #Selbständigkeit so ansammelt.

  • 30. Dez 2018

    Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir wollen euch zeigen wer hinter #wunderundfitzig steckt.
    Formen, Farbe, #Strategien! Martina liebt alles was mit #Gestaltung und #Design zu tun hat. Besonders das Thema #Logos und im Besonderen #dynamischelogos haben es ihr angetan. Mit Begeisterung entwickelt sie Markenbilder, die nicht nur gut aussehen, sondern auch klar durchdacht und schlüssig sind. In der #gewerblicheschulelahr absolvierte sie ihre Ausbildung zur ist staatlich geprüfte #Grafikdesignerin. Danach verschlug sie es nach Berlin um an der #HTW Berlin #Wirtschaftskommunikation zu studieren. Und weil sie nach dem Bachelor noch nicht genug hatte setzte sie an der #UDK den Master in #GWK (Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation) oben drauf. Während des Studiums sammelte sie neben der Selbständigkeit weitere Praxiserfahrung im Bereich Strategie und Design bei #MetaDesign in Berlin. Seit dem liebt sie es Strategie-Workshops mit gestalterischen Inhalten zu konzipieren und durchzuführen. Bei #wunderundfitzig ist sie neben #Printdesign #Webdesign auch für den Social Media Auftritt verantwortlich. Und wenn sie mal nicht arbeitet versucht sie sich gerade in #Handlettering oder verschönert die Einrichtung ihrer Ladenwohnung
    in der Nähe des Kurfürstendamms.
    .
    .
    .
    #girlboss #smallbiz #mycreativebiz #makersgonnamake #whereiwork #creativelifehappylife #handsandhustle #creativeentrepeneur #onmywaytowork #startups #workharder #grafikdesign #design

  • 23. Dez 2018

    // Mitarbeit beim Projekt // morgen ist Weihnachten und vielleicht möchte der ein oder andere noch in vollen Zügen die Vorweihnachtsstimmung auskosten. Mit der interaktiven Karte könnt ihr raus finden welcher Weihnachtsmarkt in Berlin noch auf ist.

  • 19. Dez 2018

    #wunderundfitzig gestaltet #Nutzererlebnisse oder wie es auch genannt wird #UserExperience. Dabei geht es uns nicht nur um die #Barrierefreie Umsetzung von #Webseiten und einer schlüssigen #userjourney bei Apps sondern auch um Nutzererlebnisse im #Print. Wie fühlt sich Papier an, welche #Veredelungen wählen wir bei #Visitenkarten und bei der #Geschäftsausstattung. Vor allem geht es aber immer um #Einfachheit Visuelle Hierarchie #Einheitlichkeit #Zugänglichkeit und darum das der Nutzer im Mittelpunkt steht.
    Wenn ihr wieder mehr zum Thema wissen wollt schaut doch mal hier:
    .
    .
    .
    #UXDesign #Design #Webdesign #Appdesign #lessismore #Eyetracking #ConversionRate
    #Persona #Usability #accessibility #Prototype #uniformity #usercentreddesign #ResponsiveDesign #UCD #UI #UserFlows

  • 12. Dez 2018

    #wunderundfitzig entwickelt und gestaltet #DynamischeLogos.
    Im Rahmen einer Studien-Abschlussarbeit haben wir uns intensiv mit dem Thema dynamische Logos beschäftig und ein # Kategorisierungssystem entwickelt wie die unterschiedlichen Arten von dynamischen Logos einzuordnen sind. Wir sehen in dynamischen Logos die Lösung #Marke flexibel der Umwelt mit ihren ständig wachsenden Herausforderungen dynamisch anzupassen. Gerne würden wir noch mehr dynamische Logos konzipieren und diese mit unseren Kompetenzen in der Datenvisualisierung verbinden. Wer also Lust auf ein Dynamisches Logo mit Datenbasis hat, schreib uns an :)
    Ein kleiner Überblick zum Thema dynamische Logos findet ihr hier:
    .
    .
    .
    #dynamicLogos #flexiblevisualidenties #dynamicbrands #flexibility #thedynamicSystem #Irenevannes #Logos #dynamicdesign #grafikdesign #design #newways #future #brandmanagemnet #fluidbrands #logosystem #dynamicidentities

  • 05. Dez 2018

    #wunderundfitzig entwickelt #Datenvisualisierungen, denn durch die #Visualisierung von #Daten werden mögliche #Muster sichtbar und dadurch können wiederum neue #Sichtweisen und #Erkenntnisse gewonnen werden. Jedoch darf Datenvisualisierung nicht manipulieren oder Daten so zeigen, dass sie verfälscht werden. Wenn euch das Thema interessiert schaut doch mal in die Bücher von #EdwardTufte rein. Hier kommt ihr zu einer Übersicht seiner Werke:
    .
    .
    .
    .
    #dataisbeautiful #datavisualization #Graphics #BigData #zahlen #Diagramme #Muster #Trend #numbers #InformationisBeautiful #informationsgrafiken # infographics #KnowledgeisBeautiful #data-visualisation

  • 19. Nov 2018

    #wunderundfitzig gestaltet # CorporateIdentity aber natürlich hautsächlich # CorporateDesign
    Wir lieben es für Kunden eine eigene #Designsprache zu entwickeln. #Farben # Formen #Schiften zu bestimmen und natürlich ein #Logo zu gestalten. Gerne schauen wir konzeptionell auch über den Tellerrand des # CorporateDesigns hinaus und integrieren die anderen Bereiche der # CorporateIdentity in unsere Gestaltungsaufgabe. Wenn ihr noch mehr über das Thema der # CorporateIdentity wissen wollt schaut doch mal bei der #Page vorbei:

  • 16. Nov 2018

    #wunderundfitzig gestaltet #Informationsarchitektur. Das bedeutet, wir strukturieren für unsere #Kunden #Informationen #Informationsarchitektur bezeichnet den #Prozess der #Gestaltung der Struktur eines #Informationsangebots. Insbesondere für #Webseiten ist der logische und stimmige Aufbau im Hinblick auf #SEO als auch für die #Benutzerfreundlichkeit bzw. #Usability sehr wichtig.
    Jeder der gerne noch mehr über das Thema lesen möchte kann sich hier darüber informieren:

  • 14. Nov 2018

    #wunderundfitzig gestaltet #ästhetischeStragetien. Wir entwickeln mit unseren #Kunden durch #Workshops #ästhetischeStrategien, #visuelleLeitideen und #CoporateIdenties. Dabei arbeiten wir mit unterschiedlichen #Kreativmethoden um gemeinsam ein #Ziel, eine #visuelleSprache zu finden, zu entwickeln und zum Leben zu erwecken.